• Altenberge

    Emsdetten

    Greven

    Hörstel

    Hopsten

    Ibbenbüren

    Nordwalde

    Ochtrup

    Rheine

    Westerkappeln

    Wettringen

Junge Familien und Bildung im Focus

Delegierte der Kreis-UWG bestätigen Vorstand / Erste Überlegungen Hörstel/Kreis Steinfurt. Mit einem nahezu unveränderten Vorstand geht die UWG Kreis Steinfurt in die Kommunalwahl 2020. Die Delegiertenversammlung in Hörstel-Dreierwalde hat am vergangenen Freitag, 30. August, Christoph Boll, den Vorsitzenden der UWG Kreis Steinfurt, und sein Team einstimmig bestätigt. Dazu zählen die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Ludwig Reichert und Alois Niestegge, Schriftführerin Helma Reer, Kassierer Jürgen Schulte sowie die Beisitzer Albert Üffing, Dirk Howe, Henk van Aalderen, Thomas Huesmann und Willi Rieke. Auch…

weiterlesen

Metelen tritt Kreis-UWG bei

Stärkung der Gemeinschaft vor Kommunalwahl / Wirken zum Wohl der Bürger Kreis Steinfurt. Die UWG Kreis Steinfurt wächst. Die Ortswählergemeinschaft Metelen ist als zwölftes Mitglied dem Zusammenschluss örtlicher Wählergemeinschaften beigetreteten. Der nun vollzogene Schritt erfolgt nach einem ausführlichen Diskussionsprozess. In dessen Verlauf hatte der Kreisvorsitzende Christoph Boll die Arbeit der Gemeinschaft vor Ort vorgestellt. „Als die Kreis-UWG gegründet wurde und dann in den Kreistag einzog, haben wird diesen Prozess aus einer Warteposition genau verfolgt. Eines unserer Mitglieder hat an vielen…

weiterlesen

Qualitativ unzulänglich und viel zu teuer

UWG gegen Ausgaben für „Marke Münsterland“ / Geld für Menschen vor Ort nutzen Kreis Steinfurt. Die UWG-Kreistagsfraktion hat kein Verständnis für die von Landrat Dr. Effing vorgeschlagenen Ausgaben zur Entwicklung einer „Marke Münsterland“. Bereits in den Jahren 2018 und 2019 hat der Kreis jeweils knapp 90.000 Euro in das vom Münsterland e.V. getragene Projekt gesteckt. „Wir haben das abgelehnt und das unbefriedigende Ergebnis, das für das Geld bislang erzielt wurde, bestätigt unsere Haltung. Nun sollen jährlich und auf unabsehbare Zeit…

weiterlesen

Antrag zur Änderung/Ergänzung der Hauptsatzung – Fahrtkostenerstattung für Gremienmitglieder

Sehr geehrter Herr Dr. Effing, die Hauptsatzung des Kreises Steinfurt regelt in Paragraf 18, Punkt 4 den Fahrtkostenersatz für die Kreistagsabgeordneten und Mitglieder der Ausschüsse. Unberücksichtigt bleiben derzeit Mitglieder von Beiräten, Kommissionen und anderen Arbeitskreisen, die der Kreis Steinfurt ins Leben gerufenen hat. Die UWG-Fraktion beantragt dies zu ändern und beim Fahrtkostenersatz eine Gleichstellung mit den Kreistagsabgeordneten und Ausschussmitgliedern zu schaffen. Begründung: Der Kreis Steinfurt ruft Beiräte, Kommissionen und vergleichbare Arbeitskreise nur ins Leben, wenn er sie für notwendig erachtet.…

weiterlesen

Stellungnahme zum Haushaltsplanentwurf 2019

Falsche politische Gewichtung Christoph Boll, UWG-Fraktionsvorsitzender Geschätzte Kolleginnen und Kollegen des Kreistages, meine sehr geehrten Damen und Herren, sehr geehrter Landrat Dr. Effing, es ist in diesem Jahr so einfach. Landrat und Kämmerer schlagen für den Kreishaushalt 2019 eine historisch niedrige Kreisumlage vor. Und auch der Zahlbetrag der Städte und Gemeinden steigt im aktualisierten Etatentwurf mit 600.000 Euro nur minimal und nicht einmal in Höhe des Inflationsausgleichs. Da müssten doch alle im Kreis – einschließlich der Bürgermeister aller politischen Couleur…

weiterlesen

UWG hinterfragt politische Schwerpunktsetzung

Verärgerung über Umgang der Verwaltung mit Leitanträgen  Kreis Steinfurt. Rein monetär betrachtet lässt sich am Entwurf des Kreishaushalts 2019 kaum etwas aussetzen. „Wir bekommen eine historisch niedrige Kreisumlage und auch der Zahlbetrag der Städte und Gemeinden steigt allenfalls minimal und nicht einmal in Höhe des Inflationsausgleichs. Unter diesem Aspekt müssten eigentlich auch die Bürgermeister aller politischen Couleur zufrieden sein. Eine ganz andere Frage ist, ob innerhalb des gesteckten Finanzrahmens die richtigen politischen Schwerpunkte gesetzt werden“, bilanziert Fraktionsvorsitzender Christoph Boll die…

weiterlesen