• Altenberge

    Emsdetten

    Greven

    Hörstel

    Hopsten

    Ibbenbüren

    Nordwalde

    Ochtrup

    Rheine

    Westerkappeln

    Wettringen

Maßstab ist das Wahlprogramm

Delegierte bestätigen Christoph Boll an der Spitze der Kreis-UWG Greven/Kreis Steinfurt. Sowohl wegen beihilferechtlicher Bedenken als auch aus grundsätzlichen ordnungspolitischen Gründen lehnt die UWG Kreis Steinfurt Zuschüsse an mögliche Übernehmer der Krankenhäuser in Steinfurt-Borghorst und Emsdetten ab. Sie erteilt damit dem Wunsch der Mathias-Stiftung nach einer zehn Millionen Euro-Spritze für die Fortführung des Krankenhaues in Borghorst eine klare Absage. Diese Position formulierte Vorsitzender Christoph Boll (Ibbenbüren) während der Delegiertenkonferenz in Greven. Die Repräsentanten der elf Ortswählergemeinschaften, die sich zur Kreis-UWG…

weiterlesen