• Altenberge

    Emsdetten

    Greven

    Hörstel

    Hopsten

    Ibbenbüren

    Nordwalde

    Ochtrup

    Rheine

    Westerkappeln

    Wettringen

Christoph Boll und Thorsten Sonntag von der Kreis-UWGerläutern ihre politischen Ziele

Quelle: Westfälische Nachrichten „Bürger sollen über FMO entscheiden“ Ibbenbüren Kreis Steinfurt – Mit dem Vorsitzenden der neu gegründeten „unabhängigen Wählergemeinschaft Kreis Steinfurt“, Christoph Boll aus Ibbenbüren, und seinem Stellvertreter Thorsten Sonntag (Rheine) sprach Kreis-Korrespondent Achim Giersberg. Die Kreis-UWG hat sich aus dem Zusammenschluss neun lokaler Wählergruppen gebildet. Sind es schon mehr geworden? Boll: Nein, das war über den Jahreswechsel auch nicht zu erwarten. Manche Gruppen müssen einen Beitritt im Rahmen ihrer Jahresversammlung beschließen. Das kann noch dauern, aber ich bin…

weiterlesen

Neun Wählergemeinschaftenfusionieren / Boll Vorsitzender

Quelle: Westfälische Nachrichten Kreis Steinfurt/Rheine – Im Kreis Steinfurt hat sich eine neue politische Kraft gegründet. Neun örtliche Wählergemeinschaften haben sich zur Unabhängigen Wählergemeinschaft Kreis Steinfurt (UWG) zusammengeschlossen. Erklärtes Ziel ist, bei den Kreistagswahlen im Jahr 2014 anzutreten. Vertreter aus Greven, Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lengerich, Nordwalde, Ochtrup, Rheine und Westerkappeln unterzeichneten in Rheine die Gründungserklärung. Außerdem verabschiedeten sie die Satzung und politische Leitlinien und sind zuversichtlich, dass sich weitere örtliche Wählergemeinschaften anschließen werden. Zum Teil müssen dort noch entsprechende Beschlüsse…

weiterlesen